Google My Business – neue Kunden gewinnen

Ihr Google My Business Eintrag wird eingeblendet, wenn Internetnutzer in Google Maps oder auf der normalen Google Suche nach Ihrem oder einem vergleichbaren Geschäft suchen. In Google My Business kann man Einträge unkompliziert erstellen, ändern und so neue potenzielle Kunden gewinnen. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie aber besonders achten müssen.

Teilen

Geben Sie Nutzern einen Grund, wieder zu Ihrem Unternehmen zurückzukehren. Wiederkehrende Nutzer werden dank regelmässiger Updates aufmerksam gemacht. Dies erreichen Sie, indem Sie Neuigkeiten veröffentlichen und auf besondere Angebote hinweisen wie zum Beispiel Veranstaltungen oder sonstige Events.

Konto verwalten

Es ist sehr wichtig, dass Ihr Google My Business Eintrag stets aktuell ist. Gewinnen Sie neue Kunden mit relevanten Informationen über Ihr Unternehmen. Nutzen Sie den Moment, wenn ein Nutzer auf Ihren Eintrag stosst. Mit frischen Fotos, individuellen Öffnungszeiten und einer Webseite ist Ihr Kunde stets informiert.

Rezensionen auf Google

Wie Sie eventuell bereits wissen, kann man Bewertungen über Ihr Unternehmen schreiben. Pflegen Sie die Kundenbeziehungen, die sind wichtig. Ansonsten bewertet Ihr Kunde Ihr Unternehmen schlecht und dies ist in der Öffentlichkeit zu sehen. Treten Sie mit Ihren Kunden in Kontakt und antworten Sie auf die Bewertungen. Dies schafft Vertrauen.

Google My Business Eintrag analysieren

Ein weiteres Tool ist das Analytics, um herauszufinden, wie Ihre Kunden mit Ihrem Brancheneintrag interagieren. Wie sind die Nutzer auf Ihre Webseite gestossen? Um welche Zielgruppe handelt es sich? Mit welchen Geräten greifen sie auf Ihre Webseite zu?

Möchten Sie auch einen Google My Business Eintrag, der dazu hilft, neue potenzielle Kunden zu gewinnen?

Kontaktieren Sie uns für eine kostenlose und unverbindliche Beratung.

Kontaktaufnahme
von |2018-05-08T11:13:55+00:0011. Juni 2018|
Assistent Online Marketing
gschwend@aspkom.ch